Politikwerkstatt


dansk English espanol Nederlands slovenčina


Dieses Projekt hat als längerfristige Ziele die Aufhebung der Trennung zwischen "Politischer Klasse" und "dem gemeinen Bürger" sowie der scheinbaren Widersprüche zwischen Freiheit und Gemeinsinn, zwischen Effizienz und Menschenliebe und zwischen Ökologie und Ökonomie.

Es lebt vom Mitmachen und soll eine Plattform sein für alle, die - ganz unprofessionell - etwas beitragen wollen zum Miteinander von Menschen, sei es auf kleiner, mittlerer oder großer Ebene. Offensichtlich steht es damit im Widerstreit mit manchen festgefahrenen Machtstrukturen.


Arbeitsweise Worum es geht Mitmachen Programmskizze Nicht-Programm Köpfe Woki


(mehr oder weniger) Aktuelles

Wir wollten eigentlich die Europawahl 2014 nutzen, um im Rahmen eines breiten Bündnisses der Befürworter eines bedingungslosen Grundeinkommens mit einer gemeinsamen Liste anzutreten. Das wäre unser Wahlprogramm.

Wir baten außerdem um die Unterstützung der europäischen Bürgerinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen

Eine Initiative für ein Netzwerk, das die Kombination aus Direkter Demokratie (Volksabstimmungen) und Bedingungslosem Grundeinkommen vertritt

Eine Übersetzung der Aussagen Martin Luther Kings zum Bedingungslosen Grundeinkommen in seinem letzten Buch "Where Do We Go From Here: Chaos or Community?"

Dokumentation des aktuell mit einer Laufzeit von zwei Jahren (2008-2009) von der BIG Coalition Namibia durchgeführten Pilotprojekts mit einem bedingungslosen Grundeinkommen in einer Gemeinde in Namibia.


Petitionen

Online-Petition zum Einstieg ins Bedingungslosen Grundeinkommen über Energiesteuern
Eine Petition an den Deutschen Bundestag, am 04.03.09 online eingereicht von Elisabeth Dörre.

"Volksabstimmung" und "Bedingungsloses Grundeinkommen für alle"
Eine Petition an den Deutschen Bundestag von Eric Manneschmidt vom 07.02.2007.


Termine

  • ...

  • siehe auch hier


  • Flugblätter

    Über den Zusammenhang zwischen sozialer Unsicherheit und der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen:
  • Sozialer Wandel statt Klimawandel - Langfassung (DIN A 4, doppelseitig)

  • Der Klimawandel macht einen sozialen Wandel nötig - Kurzfassung (DIN A 5, doppelseitig, aus eins mach zwei: doppelseitig ausdrucken und dann in der Mitte durchschneiden)

  • Flugblatt zur Europawahl - Programm als pdf-Datei

  • Druckversion der Petition "Volksabstimmung" und "Bedingungsloses Grundeinkommen für alle" und Begründung (jeweils DIN A 4, doppelseitig)



  • Aufsätze

  • Warum ein allgemeiner (gesetzlicher) Mindestlohn nichts mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen zu tun hat – und auch sonst nicht unterstützenswert ist 05.07.2013 beim Netzwerk Grundeinkommen

  • Der Mindestlohn und die (Brücken-)Technologie 22.01.2013 Piratengedanken Hessen

  • Poster zur 4. Deutschen Konferenz für Tabakkontrolle im Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg, Dezember 2006: "Sozialpolitik und Tabakrauchen - Was bringt ein bedingungsloses Grundeinkommen für die Tabakkontrolle?" - überarbeitet und ergänzt am 17.02.2009

  • Vorschlag für einen Beitrag zur Mitgliederversammlung des Netzwerks Grundeinkommen 2005 in Berlin über BGE, Energie- und Gesundheitspolitik



  • Kontakt

    Email: kontakt@politik-werkstatt.de

    Verantwortlich für die Seite ist:
    Eric Manneschmidt


    Für die Inhalte verlinkter fremder Seiten können wir keine Verantwortung übernehmen, weil wir darauf keinen Einfluss haben.